Neubau des Gründer- und Innovationszentrum im Kreativquartier in München

Die HFB Engineering GmbH beliefert die HOCHTIEF Infrastructure GmbH mit einzigartigen 3D-Formteilen aus Glasfaserbeton.

„Die Gründerteams stehen im Mittelpunkt des neuen MUCL. Das Gebäude schafft eine Bühne für kreatives Schaffen und wissenschaftliches Arbeiten. Insofern wird das Haus als transparente Schichtung flexibel nutzbarer Ebenen verstanden und orientiert sich bewusst an klassischen Industriebauten. Es sieht sich als Referenz zu dem in den späten 80-er Jahren unreflektiert abgerissenen, jedoch denkmalwürdigen Versorgungsamt der Gebrüder Wassili und Hans Luckhardt, dennoch wird ein modernes, eigenständiges Bild im Kreativquartier formuliert.“

Quelle: https://www.competitionline.com/de/beitraege/158732